Nachhaltigkeit: LOXXESS spart 1.029 Tonnen CO2

Die Firma LOXXESS vertraut seit 2004 bei den Ausschreibungen diverser Warengruppen auf die Firma source:net.

In mehr als 30 gemeinsam durchgeführten Ausschreibungen für Energieversorgung konnte LOXXESS von Kosteneinsparungen profitieren. Ein schöner und zugleich wichtiger Erfolg der Neuausschreibung an elf LOXXESS-eigenen Standorten in Deutschland war außer Kosteneinsparung eine deutliche Reduzierung der Umweltbelastung. In den Verhandlungen mit verschiedenen Stromanbietern wurde der Strommix so gewählt, dass der dadurch erzeugte Ausstoß von CO2 um 1.029 Tonnen pro Jahr reduziert wird. Dies entspricht einer Einsparung von mehr als 53% im Vergleich zu der letzten Ausschreibung. Ein wichtiger Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele von LOXXESS.

Und was sagt LOXXESS dazu? Dr. Claus-Peter Amberger, Vorstand von LOXXESS erklärt: „Eine Entlastung der Umwelt um mehr als 1.000 Tonnen CO2 pro Jahr – ganz ehrlich, das macht uns stolz! Solche Maßnahmen sind es, die wir in unserer Nachhaltigkeitsstrategie definiert haben und umsetzen, weil sie einen wirklich messbaren Einfluss auf die Umwelt haben!“

Weitere Informationen zu LOXXESS erhalten Sie unter https://www.loxxess.com

Die Grafik stammt aus dem LOXXESS Magazin

alle News

Zurück