Zahl des Monats

Unsere Zahl des Monats heißt: 695 Interessenbekundungen

Im Rahmen eines bundesweiten Sourcing-Projekts wurden 1.642 Lieferanten angeschrieben und zur Ausschreibung für eine Vielzahl von Rahmenverträgen eingeladen. Die Rücklaufquote war enorm: Wir haben 695 Interessenbekundungen zur Teilnahme an der Ausschreibung erhalten (42%).

In diesem Projekt ging es um spezielle ortsgebundene und technisch anspruchsvolle Dienstleistungen, die von kleinen bis mittleren Firmen oder selbstständigen Experten erbracht werden.

Zielsetzung unseres Kunden war es, sowohl die hohe Anzahl der Bestandslieferanten in den Prozess zu integrieren, als auch Herausforderer anzusprechen und die bundesweite Abdeckung durch ein erweitertes Lieferantenuniversum zu verbessern.
Aus der Perspektive des Einkaufs ist es in diesem Marktumfeld besonders wichtig eine hohe Anzahl an Dienstleistern zu kennen und für entsprechende Bedarfe vorqualifiziert zu haben. Um den Kostenanteil der regelmäßigen Reisekosten im Rahmen der Leistungserbringung gering zu halten, aber auch die Reaktionszeiten entsprechend effizient gestalten zu können, ist ein flächendeckendes Portfolio an Dienstleistern das A und O.

Das SourcingOnDemand-Team hat hierzu – Sie werden es schon erraten haben - sein Portfolio an eSourcing-Tools geschickt eingesetzt und die Kommunikation und Abwicklung mit den interessierten Anbietern auf elektronischem Wege effizient abwickeln können.

Florian Boehme, Gründer und Leiter des Projektgeschäfts, kommentiert: „Wir hatten nicht nur zu jeder Zeit Transparenz hinsichtlich des Status der Reaktionen einzelner/aller Lieferanten, sondern konnten den elektronischen Datenaustausch auch hochgradig automatisiert abwickeln. Dies hat sich zum Nutzen unseres Kunden stark in verminderten Aufwänden für die Bearbeitung abgezeichnet und war somit kosteneffizient darstellbar.

Happy Sourcing - Ihr Spar(rings)partner für nachhaltiges Einkaufen

alle News

Zurück